Ulrike Kristin Schmidt

Month: April, 2012

Turnhalle als Teleskop

Die Doppelturnhalle Buchwald wurde saniert. Für das Kunst am Bau-Projekt entwickelte Rolf Graf eine minimale Intervention. Die Doppelturnhalle Buchwald ist ein unauffälliger Bau. Statt aufwendig inszenierter Effekte entwickelte der damalige Stadtbaumeister Hermann Guggenbühl Anfang der 1950er Jahre für dieses lichte, ganz in seiner Zeit stehende Gebäude viele gute Detaillösungen. Sie reichen vom Eingangsbereich bis zu […]

Vor der Zeit danach

Karin Bühler hat das neue Gästebuch der Stadt St. Gallen künstlerisch gestaltet. Seit der Stiftung des neuen Brauches mit der Einweihung des sanierten Rathauses ist es bereits das zweite Buch. Das Gästebuch: Jeder kennt es; viele haben sich selbst bereits in Gasthäusern, Ausstellungen oder privaten Häusern in solche Bücher eingetragen, andere haben nur geblättert. Gästebücher […]

Baden einmal anders

Die aktuelle Ausstellung im Nextex versammelt Arbeiten von acht Künstlerinnen und Künstlern. Ausserdem wurde die Künstlerbar von Elisabeth Nembrini neugestaltet. Folgt das Nextex jetzt dem Wellnesstrend? Von Spa und Saunalandschaft ist zwar nicht die Rede, doch die aktuelle Ausstellung lädt zum Bade, genauer zum „Videobad“. In Bildern schwelgen, eintauchen, abtauchen, sich erfrischen – solche Assoziationen […]

Kunst auf Reisen

Der St. Galler Beni Bischof und sein Künstlerkollege Hadrien Dussoix aus Genf sind in einer Doppelausstellung in der Galerie Paul Hafner zu sehen. Beide Künstler haben eigens dafür neue Rauminstallationen entwickelt. Die Neuen Wilden: Wenn diese Kategorisierung nicht schon in den 1980er Jahren vergeben worden wäre, sie liesse sich gut auch auf Hadrien Dussoix und […]

Abfall in Pop Art Manier

Der Goldacher Jonny Müller zeigt aktuelle Arbeiten im Rahmen von „kultur im Bahnhof“. Seine Werke thematisieren den sorglosen Umgang mit Abfall ebenso wie unbewältigte Lebenslagen – dies alles in Pop Art Manier. Die Pop Art Künstler, allen voran Andy Warhol haben es vorgemacht: Sie haben Konsumartikel oder zumindest Abbilder davon, haben Schlagzeilen, Comics und vorgefundene […]

Vaduz: Bojan Šarčević

Künstler äussern Gesellschaftskritik gern mit provokanter Geste. Auch die Kunstgeschichte wird oft auf sehr herausfordernde Weise seziert. Beides zielt direkt auf den Rezipienten und dessen Aufmerksamkeitspotential. Doch auch subtile, zurückhaltende Töne gehen nicht zwangsläufig unter, wenn sie präzise ausgearbeitet sind und darüber hinaus Raum zum Denken lassen. Sie brauchen vielleicht etwas länger, um sich zu […]

Dölf Mettler malt keine modernen Maschinen

Wenn die Traktoren fehlen, wenn keine Hochspannungsmasten in den Himmel ragen, wenn Felder nicht von Strassen, sondern von Wegen begrenzt werden und das Kinderspielzeug nicht aus Kunststoff ist, wenn es weit und breit keinen Maschendrahtzaun gibt, dann sind wir entweder in einer anderen Zeit gelandet oder in einer anderen Welt. Jedenfalls nicht im gegenwärtigen Appenzell, […]