Ulrike Kristin Schmidt

Tag: Caspar David Friedrich

Himmelherrgottsupernova

„Melancholie durch Heiterkeit belästigt“ – Markus Lüpertz setzt den Ernst heiteren Angriffen aus. Sein Gemälde ist einer der wohlinszenierten Kippmomente in der grossen Himmelsschau der IG Halle: „Out of the Blue – Aus heiterem Himmel“. „Pssst, Friedrich malt Himmel.“ Brachte Caspar David Friedrich den Himmel auf die Leinwand, durfte ihn niemand stören. Denn Himmel zu […]

Der Betrachter als Wanderer

Paul Hafner zeigt in seiner Galerie Alpstein-Gemälde von Rik Beemsterboer. Die Ausstellung bildet den Auftakt zur neuen Reihe «Short Cuts», deren Präsentationen jeweils nur einen Monat dauern. Wolkentürme oder lichtes Blau, Gewitterstimmung oder weisse Wölkchen: Der Himmel ist vielseitig in der holländischen Landschaftsmalerei – und er hat Platz. Weit spannt er sich über die Szenerie […]

Minusgrade im Museum

Der Franzose Pierre Huyghe hat für das Kunsthaus Bregenz eine alle Sinne ansprechende Landschaft entworfen. Antarktis, Lightshow und Eissporthalle geben sich ein Stelldichein. Eis ist vergänglich. Ausstellungen sind es ebenfalls. Pierre Huyghe spielt mit dieser Analogie, denn seine Einzelpräsentation im Kunsthaus Bregenz wird ihr eigenes Herzstück überleben. Zur Vernissage stand es noch in voller kristalliner […]