Ulrike Kristin Schmidt

Augenblick um Augenblick eine andere Ausstellung

«Die Oberfläche, die Betonung der Oberfläche bietet die Möglichkeit über den farbigen Abglanz die Welt zu zeigen.» Wer hier an Goethes «Faust» denkt, irrt nicht. Jener fand im farbigen Abglanz des Regenbogens das Leben, bei Adrian Schiess wird im farbigen Abglanz die ganze Welt Teil der Malerei. Jede Platte des Künstlers spiegelt ihre Umgebung und […]

Bücherstunde, Bilderfunde

Rachel Withers präsentiert ihren Blick auf die Büchersammlung Roman Signers in der Kantonsbibliothek Vadiana St.Gallen und im 8. Salon in Hamburg. Stalins Rezeptvorschläge, die Phänomenologie der Blitze, Ameisenbäuche und Unterseewunder – so heterogen die Themen, so spannend die Illustrationen. Bohnendosen, Kugelblitze, Säuredrüsen, Kristalle – fotografiert, in Kupfer gestochen, gezeichnet, koloriert. Ein Bilderschatz von unendlicher Fülle […]

Sicherheit und Macht

Ordnung herrscht. Die Gefahrstellen sind gesichert. Der Unrat ist beseitigt. Die Hundesäckli hängen bereit. Für jede Eventualität ist vorgesorgt, für alles sind entsprechende Materialien und Utensilien vorhanden. Deren Aussehen ist dabei kaum ein Thema. Das ist erstaunlich, prägen sie ihre Umgebung doch sehr. Und auch wenn die Optik dieser Vorrichtungen zweitrangig ist, sind sie nicht […]

Wenn Brennesseln erzählen könnten

Pflanzen im Museum? Höchstens im Herbarium oder als Gemälde. Vielleicht noch als floristische Installation wie im Aargauer Kunsthaus. Aber als eigenständige Protagonisten mit einer Stimme und Geschichte? Genau darum geht es dem Kunstmuseum Liechtenstein in einer Ausstellung mit mehr als zwei Dutzend künstlerischen Positionen. Pflanzen sind dynamisch. Pflanzen wuchern. Pflanzen siedeln auch dort, wo sie […]