Ulrike Kristin Schmidt

Month: August, 2012

Zeitreisen am Beiztisch

Barbara Hauser und Nicole Schmid verwandeln das Nextex in einen Ort der Genüsse und Gespäche. Ihre Ausstellung widmet sich Fiktion und Vergangenheit. Zudem hat Jeannice Keller die Bar neu gestaltet. St. Gallen hat eine neue Erststockbeiz. Sie ist nur temporär geöffnet und Speisen werden auschliesslich geladenen Gästen aufgetragen. Einen Besuch ist sie dennoch wert, denn […]

Zweimal Tanz in der Lokremise

Der Tanzabend in der Lokremise vereint zwei Stücke unterschiedlichen Charakters. Cie Prototype Status zeigen eine Solochoreographie. Das eigens entwickelte TanzPlan Stück holt sogar Laien auf die Bühne. Wer dreimal „Ja!“ sagt, ist nicht unbedingt einverstanden. Wer dreimal „Ja!“ sagt, will mitunter nichts mehr hören, nichts wissen. Von diesen Zwischentönen menschlicher Kommunikation erzählt das eigens für […]

Technik versus Kunst?

Auf Einladung des Architekturforums sprach Aita Flury über das Verhältnis von Architekt und Ingenieur. Der Vortrag fand als erste Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Landschaften und Kunstbauten“ im Kraftwerk Kubel statt. Brauchen Architekten Ingenieure? Und umgekehrt?  Vor den Zeiten der industriellen Revolution stellten sich solche Fragen nicht. Baumeister waren Universalgenies und lieferten alles von der […]

Tanz mit und ohne Alter

Das Tanzfestival Tanzplan Ost geht in die zweite Runde. Die St. Galler Aufführungen für Jung und Alt finden ab nächsten Donnerstag in der Lokremise statt. Aber auch in Altersheimen und im Stadtpark wird getanzt. Viel wird über das Alter geredet. Oft geht es dabei um Probleme. Tanzplan Ost packt das Thema von ungewohnter Seite an. […]